Freitag, 24. November 2017
Ü-Eier
"Mama?"

"Ja?"

"Du hast doch gesagt, dass ich jetzt jeden Tag ein Ueberraschungsei haben kann, wenn mir die jetzt schmecken."

"Jaaaa......?"

"Aber, weisst du, du hast mich ja gestern gar nicht abgeholt. Da habe ich also keins bekommen. .... Kann ich dann heute ZWEI haben??!"

;-D

Verhandlungsprofi. Wir haben uns dann geeinigt, dass er eins bekommt, aber ein zweites von seinem Taschengeld (heute ist Taschengelddtag) kaufen kann.

(Ja, jeden Tag ein Ü-Ei hört sich viel an. Er hat die aber noch NIE gegessen, haben ihm nie geschmeckt (so wie die meiste Schokolade generell). Er hat also ca. 7 Jahre Ü-Eier-Konsum aufzuholen und ich denke, wenn es jeden Tag eins gibt, ist der Spuk in weniger als zwei Wochen vorbei ;) )

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren



Donnerstag, 23. November 2017
psssst!
Die meisten kennen wahrscheinlich dieses Video:



Der halbe Grieche und sein Papa natuerlich auch.

Als ich das Kind gestern ins Bett brachte, ermahnte ich es noch, heute nicht so viel rumzuzappeln und schnell zu schlafen - anders als am Abend davor, wo er noch fast bis 22 Uhr im Bett rumkruschtelte und dann am naechsten Morgen entsprechend schwer aus dem Bett kam, und pandamaessige Augenringe hatte.

Als ich rausging, verdrehte der Papagrieche die Augen und meinte "mecker, mecker, mecker...!".

Daraufhin der halbe Grieche: "Pssssssst! Nicht das sie das noch hoert!!"


Jetzt ist es also so weit ... sie verbünden sich gegen die meckernde Mama, die ich nie sein wollte 😱

(Nachher ist es dann aber doch wieder die Mama, die zum kuscheln im Bett herhalten muss ;) )

Permalink (7 Kommentare)   Kommentieren



Donnerstag, 13. April 2017
buona notte
Wir sagen dem halben Griechen gute Nacht und kommen irgendwie darauf, in welchen Sprachen man noch gute nacht sagen kann. Auf griechisch Kalinichta. Auf englisch good night.
Ich: "... und auf italienisch ..."
Kind (mir ins Wort fallend): "... GUTE NACHTE!"


Darauf eine Grappa auffe Hause :-D

--------------------

Kind turnt auf der Treppe herum.

Papagrieche: "Ich will nicht, dass Du hier so rumturnst. Wenn Du abrutscht Knallst Du mit dem Kopf auf die Kante."
Kind, Treppe verlassend, in aeusserst froehlichem Tonfall: "Ja, an dem Spruch ist was dran!"

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren



Freitag, 10. März 2017
Sinnvoller Wunsch
Ich erklaere dem Kind, wozu Softwareupdates noetig sind: "... weil es naemlich immer irgendwelche Leute gibt, die einem versuchen, mit Schadprogrammen den Computer kaputtzumachen."

"Aber warum machen die das?"

"Weil es Arschloecher sind."

"Und Idioten!"

"Nee. Arschloecher. Die machen das naemlich mit Absicht. Idioten sind einfach nur doof, koennen aber nichts dafuer. Ein Arschloch hat sich aber ausgesucht, ein Arschloch zu sein."


"Ach Mama. Wenn ich einen Wunsch freihaette, wuerde ich mir wuenschen, dass es keine Arschloecher mehr auf der Welt gaebe!"


Was fuer ein weises Kind...

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren



Freitag, 17. Februar 2017
Kamera
Kind: "Ich habe ein Bild vom L. gemalt, hier!"

Ich: "Ist ja echt gut geworden!"

"Ja, aber ich habe geschummelt. Ich hab es bloss abgemalt."

"Hä? Wovon abgemalt?"

"Na von dem Bild in meinem Kopf."

???

"Mama. Jeder hat doch so eine Kamera im Kopf. Und ich habe mir den L. angeguckt und ein Bild geknipst und dann hab ich das abgemalt."

"Boah. Cool. Bei mir funktioniert das nicht."

"Doch Mama! Du musst einfach knipsen und dann geht das."

"Neee. Ich kann zwar vielleicht knipsen, aber das Bild ist dann gleich wieder weg und ich kann es nicht abmalen."

"Achso. Ja, das ist ja auch klar Mama, Du bist ja schon alt, da funktioniert die Kamera einfach nicht mehr so gut!"


Weiss ich Bescheid ^^

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren



Freitag, 1. Juli 2016
Schleimer
Liegengebliebenes vom Urlaub:

Wir sitzen am Tisch, pappsatt, die Oma tischt noch Kuchen auf.
"Esst, esst!", sagt sie.
"Ich kann nicht mehr", sagt der Papa.

Der halbe Grieche schaut ihn vorwurfsvoll an: "Ich bin eigentlich auch satt, aber ich habe trotzdem gekostet. Weil er mit Liebe gebacken ist!"

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Dienstag, 28. Juni 2016
das bescheidene Kind
Im Lego-Laden, das Kind hat gerade den Rest seiner Urlaubs-Kasse auf den Kopp gehauen.

Verkaeufer: "Und, bist du auch Star Wars Fan oder magst du nur Ninjago?"

Kind: "Ich mag auch Star Wars!"

Verkaeufer: "Moechtest du ein Star Wars - Poster haben?" *fuddelt schon unter dem Tresen, um eins herauszuholen*

Kind: "Ach ... nein Danke. Ich habe schon ein Star Wars Poster ." *dreht sich um und geht*


Der Blick des Verkaeufers. So lustig! ^^

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Donnerstag, 9. Juni 2016
perfekt
Bei der Eckkneipe unten findet im Vorgarten eine Hochzeitsfeier statt.

"Guck mal, eine Hochzeitsfeier!", sage ich zum halben Griechen.

"Ich will die Braut sehen! Ich wollte schon immer eine Braut sehen!"

"Ok, wir gehen einfach dran vorbei, dann siehst du die Braut."

Wir schlendern an der Kneipe vorbei, Musik liegt in der Luft, da steht die Braut auf. Cremeweisses Kleid, Bluemchen im Haar.

"Ich hab sie gesehen! Die Braut!", begeistert sich das Kind.

"Ja, das ist sie", sage ich.

"Ich werde ja nochmal eine sehen, von ganz nah", sinniert der halbe Grieche. "Naemlich wenn ich heirate! Und, Mama, die wird perfekt sein!"


Klar, mein Schatz. Unter "perfekt" wirst Du es nicht machen.
Und ich weiss jetzt schon, wer heult, wenn Du tatsaechlich mal heiratest, kleiner Romantiker ;-)

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Mittwoch, 8. Juni 2016
Geckoblaster
"Mama, heute in der Kita haben wir gespielt, dass ich ein Frosch war. Aber ein ganz lauter. So laut wie... tausend Geckoblaster!"

---

Morgens klingelt es, ein Handwerker will das Heizungsventil abdrehen. Der halbe Grieche, noch im Schlafanzug, stellt sich vor ihn hin: "Sie haben aber einen sehr schoenen Bart! "

(Es war ein Kinnbart und der war aber auch wirklich sehr lang)

---

Am Eisstand, das Kind laesst sich erstmal alle Sorten vorlesen. Gewohnheitsmaessig lese ich alles vor was da steht.

Dann hat er sich entschieden: "Einmal Schlumpf mit Farbstoff in der Waffel mit Streuseln!"

Eismann: "aeh, welche Sorte?"

Kind: "SCHLUMPF MIT FARBSTOFF!"

(Ok, naechstes mal lese ich nur die Ueberschriften der Eissorten vor :) )

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren



Donnerstag, 19. Mai 2016
Manchmal moechte ich schon.... Keine Macht
"Mama, koennen wir wieder das Lied mit 'du laesst die Tuer zu meinem Zimmer auf und dann verbrennt meine Hand' hoeren? Das ist so schoen!"

Merke: Das Kind nicht mehr Roland Kaiser hoeren lassen >.<

------------------------------------------

Ich biege mit dem Fahrrad ab und halte die Hand raus.

Da schallt es hinter mir vom Kindersitz:

"Mama. Du kannst die Macht nicht benutzen, das funktioniert nur im Film!"

Ok, weiss ich bescheid ^^



----------------------------------

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren