nachts
03:45
koerper: ich muss mal...
ich: *schleift sich ins bad und wieder ins bett zurueck*

...

04:00
kopf: moin! wir sind jetzt wach!

ich: what? nein, guck, voll frueh, wir sind muede und schlafen weiter!

kopf: nope. wissen wir schon, was du dem kind zum geburtstag schenkst?
und haben wir uns eigentlich schon genug ueber den preis fuer die autoreparatur gegraemt?

ich: nein! ich will schlafen! lass mich!

kopf: *denkt nach und graemt sich*

ich: orrhhh.

...

4:30
ich: koennen wir jetzt bitte noch etwas schlafen? wir muessen doch morgen ausgeruht sein!

kopf: nope. wir haben noch nicht genug ueber (sache xy) nachgegruebelt. und guck mal, gleich musst du eh aufstehen.

ich: orrrrrh!!

kopf: *gruebelt*

...

5:00
ich: *steht auf, macht fruehstueck, verabschiedet mann zur arbeit, geht wieder ins bett*

kopf: *standby*

...

5:30
kopf: super, dann koennen wir ja jetzt weiter wegen vorsorgevollmacht....

ich: fresse!!! wir haben noch genau eine stunde zeit zum schlafen und die nutzen wir jetzt!

kopf: nope. guck mal, ich zeig dir das bild von der kranken katze damals in nikiti!

ich: neiiiiiin nicht das :((((

kopf: ok. bisschen panik wegen der anstehenden hausreparaturen gefaellig?

ich: neiiiiiin maaaaan, lass uns doch bitte schlafen, guck mal jetzt haben wir nur noch ne halbe stunde!!

6:00
kopf: ach das lohnt sich doch dann jetzt auch gar nicht mehr.

ich: doch, sehr wohl, powernap, los!!

kopf: nope. wir muessen heute noch die providerkuendigung rausschicken und die mail an die lehrerin und findest du nicht auch, die bettwaesche koennte mal wieder gewaschen werden?
und hast du in letzter zeit mal ueber deine beziehung nachgedacht?.

ich: mennooooo :(((

kopf: *gruebelt*

...

6:20
ich: so scheissegal, in 10min klingelt der wecker, koennen wir auch genausogut aufstehen.

kopf: nope. *schlaeft ein*

beide: zzzzzzzzzzzzzzz

...

6:30
wecker: *klingelt*

kopf: ich bin soooo muede!

ich: arschloch :(




(so ungefaehr jede nacht.....)

Kommentieren



okavanga, Donnerstag, 9. Januar 2020, 12:24
Das liest sich sehr amüsant, aber ich leide mit dir!
Vielleicht hilft es vor dem Schlafengehen einfach alles aufzuschreiben was ansteht, oder was dich nervt/belastet/beschäftigt? So ein Kopf hat echt ein Eigenleben :-(
Gute Schlafbesserung!

maracaya, Donnerstag, 9. Januar 2020, 13:04
dankeschoen :)

aufschreiben hilft da nicht, mein kopf ist sehr erfinderisch und spielt mir notfalls halt einfach irgendeinen aetzenden song von den prinzen oder keimzeit vor, um mich zu nerven (so aehnlich wie in "alles steht kopf" der kaugummisong ^^ )

sid, Samstag, 11. Januar 2020, 17:07
Ah - ich hab das aktuell mit Husten. Der Kopf sagt nur: Hilfe, können wir es wirklich wagen, einzuschlafen? ; )

maracaya, Dienstag, 21. Januar 2020, 14:20
iieh, das mit so nervigem husten in der nacht kenne ich auch zu gut.
hoffe, es ist mittlerweile besser!

sid, Dienstag, 21. Januar 2020, 15:37
Danke, ja. Was für eine Erleichterung! : )